Get Adobe Flash player

Katalogsuche

Anmelden



Durst Werkzeugmaschinen
– s o l u t i o n s  f o r  e x p e r t s -
Meisterbetrieb Maschinenbau seit 1991

PORTALFRÄSMASCHINEN in Perfektion

 5-Achsen Gantry Portalfräsmaschinen
6-Achsen Gantry Portalfräsmaschinen
Classic Portalfräsmaschinen

Milling Machines mit innovativer Fräskopftechnik in kompakter Bauweise
Hohes Drehmoment für die optimierte Stahlbearbeitung
Hohe Drehzahlen für ALU-Bearbeitung


Maschinenelemente für hochdynamisches Arbeiten

Präzisionsspindeln mit optimierten Lagereigenschaften



+++ Ihr Meisterbetrieb für Bearbeitungszentren Frästechnologie+++High Performance Milling Machines +++ Besuchen Sie unser Herstellerwerk und überzeugen Sie sich von unseren hochflexiblen Maschinenkonzepten +++ Solutions for Experts +++

Willkommen bei DWM

Seit mehr als 30 Jahren sind wir im spanabhebenden Werkzeugmaschinenbau tätig. Anfangs standen Generalüberholungen und geometrische Präzisionsarbeiten der Werkzeugmaschinen im focus. Als Kooperationspartner im Segment Generalüberholung von Gildemeister-Drehmaschinen und Schaudt- Rundschleifmaschinen war der Grundstein für aktives Maschinen-Management gelegt.

Vertriebsgebiet ist vornehmlich Baden-Württemberg mit seinen automotive-affinen Produktionsfirmen.

Dank der langjährigen und direkten Kooperation mit den Herstellerwerken bieten wir high-tech-solutions for experts. Unser Maschinenprogramm umfasst hochmoderne Fräszentren mit innovativer Mehr-Achs-Technologie. Spezialisiert haben wir uns auf high-end Portalfräsmaschinen mit hochmodernen und flexiblen Fräskopfen.

Bearbeitungszentren

Durst Werkzeugmaschinen hat sich vornehmlich auf den Vertrieb von hochmodernen Bearbeitungszentren-Frästechnologie spezialisiert. Dank neuesten Technologien sind komplexe Bearbeitungszyklen mit hohem Automatisierungsgrad zur Komplettbearbeitung von Bauteilen möglich. Ein Bearbeitungszentrum (BAZ) ist eine Werkzeugmaschine, die für einen automatisierten Betrieb ausgerüstet ist. Neueste CNC-Steuerungen kommen hierbei zum Einsatz. Bearbeitungszentren werden nach der Einbaurichtung der Spindel in horizontale Bearbeitungszentren und vertikale Bearbeitungszentren differenziert. Weitere Kriterien sind die Anzahl der Achsen des Bearbeitungszentrums.


Bearbeitungszentren sind oft zur höheren Funktionalität mit dreh- u. schwenkbaren Werkzeugmaschinentischen optimiert – hierdurch entstehen ein oder zwei Maschinenachsen zusätzlich. Moderne Bearbeitungszentren sind oft mit automatischen Werkzeug- und Werkstückwechsler sowie Palettenwechsler ausgestattet.
Um den verschiedenen Anforderungsprofilen der Produktionsfirmen punktgenau gerecht zu werden, bieten wir unterschiedliche technologische Systeme in den Bearbeitungszentren. Innovative Fräskopflösungen ermöglichen höchste Genauigkeit und Qualität der Werkstückoberflächen, sowie die optimale Zugänglichkeit auch an komplexen, schwierig zu fertigenden Werkstücken. Individuelle technische features werden dem geforderten Einsatzgebiet angepasst.

Einfache und Hightech-Werkstücke werden auf unseren Bearbeitungszentren bei höchster Genauigkeit und Wirtschaftlichkeit gefertigt. Bewährte 4-Achs-Bearbeitungszentren sowie hochstabile 6-Achs-Bearbeitungszentren ermöglichen maximale Präzision bei höchster Dynamik. In derselben Aufspannung können zusätzlich zu Bohr- und Fräsbearbeitungen auch Drehbearbeitungen automatisiert gefertigt werden.